Kirchbauverein
Kirchbauverein
in St. Urban Ende-Syburg

Kirchbau

"Diese Kirche Christi ist wahrhaft in allen rechtmäßigen Ortsgemeinschaften der Gläubigen anwesend, die in der Verbundenheit mit ihren Hirten im Neuen Testament auch selbst Kirchen heißen. Sie sind je an ihrem Ort, i Heiligen Geist und mit großer Zuversicht (vgl. 1Thess 1,5), das von Gott gerufene neue Volk."

Diese Sätze finden sich in der dogmatischen Konstitution über die Kirche "Lumen gentium"
(Nr. 26) des II. Vatikanischen Konzils.

Kirche ist zugleich Gemeinschaft und Raum. Unsere Kirche und das Gemeindezentrum St. Urban wurden 1977-1979 gebaut. Da zu diesem Zeitpunkt die finanziellen Mittel nicht ausreichten, blieb im Innenbereich der Kirche manches provisorisch. Die "Vollendung unserer Kirche erfolgte 2006.

Zur Unterstützung dieses Projektes wurde bereits 2002 der Kirchbauverein gegründet. In der Satzung heißt es zum Zweck des Vereins (§ 2) u.a.: "... Ziel ist vor allem die Beschaffung von Finanzmitteln für die Vollendung, sowie die Renovierungsarbeiten an der Pfarrkirche und an dem Gemeindezentrum St. Urban. ..."

Dank der Mitglieder des Vereins mit ihren Beiträgen und Spenden, aber auch vieler weiterer Spenden aus der Gemeinde, konnten sowohl die "Vollendung" der Kirche, als auch weitere Maßnahmen der Instandhaltung, finanziell unterstützt werden. Und natürlich gibt es immer wieder Bedarf im Bereich der Erhaltung der Kirche und des Gemeindezentrums.

Deshalb unsere Bitte:

Werden Sie Mitglied im Kirchbauverein (Mindest-Jahresbeitrag z.Z. 12,00 Euro).

Natürlich können Sie auch ohne Mitgliedschaft spenden:

Stadtsparkasse Herdecke   -   BIC:      WELADED1HER

                                                  IBAN:   DE88 4505 1485 0003 0633 28

Die Spendenquittung erhalten Sie automatisch am Anfang des Folgejahres.

Der Vorstand

     



Nachrichten aus dem Pastoralverbund
als PDF-Dateien
mehr...

Gedankenanstöße
als PDF-Dateien
mehr...

katholisch.de
Internetportal der katholischen Kirche
katholisch.de
mehr...

TelefonSeelsorge
0800 - 1110 111
Telefonseelsorge.de
mehr...

Informationskasten Sponsoren
mehr...